Individuell & seriös bei der größten Produktions und Modelcasting-Seite in Deutschland

Tipps für gute Bewerbungsfotos als Pornomodel

Wie bei jeder Bewerbung oder bei jedem Online-Casting, sind deine Bilder ein ganz entscheidender Punkt. Als Model wirst du im Rampenlicht bzw. vor der Kamera stehen. Dein Äußeres ist also mit entscheidend. Obwohl es bei einem Casting als Erotikmodel und Pornodarstellerin nicht zu 100% auf die „totalen Modelmaße“ ankommt, sind hübsche Bewerbungsbilder sehr hilfreich. Im Gegenteil, als Darstellerin im Bereich Erotik kann eine hübsche weibliche Figur auch sehr vorteilhaft sein!

Die Bilder müssen von der Aufnahmetechnik nicht perfekt sein – das erwartet niemand! Die Bilder können ruhig mit deinem Handy aufgenommen sein. Aber mit dem Inhalt solltest du dir Mühe geben. Denn du willst dich ja als zukünftiges Model präsentieren.

Bitte führe dir einfach vor Augen, dass du als Model von deinem Äußeren profitierst und dieses auch zeigen musst wenn du dich bewirbst. Natürlich erwartet keine seriöse Agentur oder Produktion, dass du Aktaufnahmen oder pornografische Bilder übersendest. Klar, wenn du dich als Pornodarstellerin und Erotikmodel bewirbst, kannst du das auch machen – musst es aber sicher nicht.
Ideal sind Bilder im Bikini, in Dessous und zusätzlich in sehr figurbetonter Kleidung. Anders gesagt:
Auf richtigen Bildern musst du vollständig, gut und aussagekräftig erkennbar sein

  • Mache dich hübsch zurecht, und schminke dich so als ob du ausgehen würdest.
  • Bitte eine/n Freundin/Freund die Bilder zu machen. Du musst ja nicht sagen, dass du dich als Model bewerben willst.
  • Oder mache Bilder von dir selbst vor einem wirklich großen Spielgel.
  • Mache bzw. macht lieber mehr Bilder um danach die besten aussuchen zu können.
  • Schau dir vorher im Internet oder Zeitschriften an wie andere Models posieren. Versuch einfach das ein oder andere Bild von einem professionellen Model nachzumachen.
  • Sei freundlich! Klar ist das Lächeln vor der Kamera Übungssache. Bring dich in positive Stimmung – denk an ein schönes u/o lustiges Ereigniss. Als Model darfst und sollst du auch mal lasziv in die Kamera sehen.

Deine Bilder zur Bewerbung als Model oder für ein Casting können durchaus im Freien gemacht sein. Die Natur oder Outdoor-Locations bieten eine wunderbare Kulisse für viele Arten von Bildern. Wenn das z.B. wegen des Wetters nicht geht, such dir für indoor Aufnahmen eine neutrale Umgebung aus. Du als künftiges Model bist der Hauptinhalt der Bilder, nicht die Location.

Hier geht´s weiter zu unseren allgemeinen Tipps für dein Casting

Oder direkt zu unserer Casting-Seite

Viel Erfolg bei deiner Bewerbung als Model – dein Team von Pornocasting 4you