Auch du kannst erfolgreich Model & Pornodarstellerin werden

Pornocasting für MyDirtyHobby

MyDirtyHobby und klassisches Pornocasting – passt das zusammen?

In den letzten 8-10 Jahren hat sich die Pornowelt drastisch geändert. Plattformen wie MyDirtyHobby MDH haben den klassisch aufgestellten Hardcore-Produktionen den Großteils der Zuseher genommen. Pornocasting wie früher gibt es fast nicht mehr. Das heißt nicht, dass es für Girls schlechter geworden ist wenn sie mit Pornos Geld verdienen möchten – nur anders!
Ein Pornocasting für MyDirtyHobby und andere Plattformen mit einem erfahrenen Produzenten ist aber auch heute noch der Einstieg als erfolgreiches Porno- & Erotikmodel, wenn du nicht erst selbst herumprobieren und Fehler vermeiden möchtest.

Kleine Produktionsteams statt ständigem Pornocasting bei großen Firmen

Girl Boy Pornocasting für MyDirtyHobby

Vor dem Pornocasting – Aufnahmen für MyDirtyHobby

Durch die fast vollständige Verlagerung des Pornokonsums in´s Internet haben sich auch die Produktionen geändert. Für MyDirtyHobby MDH und andere Plattformen, werden Pornoclips wesentlich lebensechter produziert, als es früher bei DVD-Produktionen der Fall war. Daher ist auch ein Pornocasting – um also 5-6 Darstellerinnen für eine DVD zu casten – fast ganz überflüssig. Meist werden für MyDirtyHobby maximal 15 bis 20 Minuten lange Pornoclips produziert, die im kleinen Team mit Pornodarstellerin & Produzent/Kameramann (& teilweise wechselnden Sexpartnern) gedreht werden. Der Vorteil für dich als Pornodarstellerin & Erotikmodel ist, dass du mit einem festen Produzenten nicht mehr von einem Pornocasting zum Nächsten laufen musst 😉

Was macht den Erfolg auf MyDirtyHobby aus und wo ist der Unterschied beim Pornocasting zu früher?

Auf MyDirtyHobby (MDH – und anderen „Privat-“ Pornoplattformen) ist der größte Faktor für den Erfolg, der echte (!) Spaß der weiblichen Models am Sex. Wenn das – wie es früher meist war – eben nicht gespielt ist sondern lebensecht geil rüber kommt, ist dein Grundstock zum Erfolg schon vorhanden. Denn genau mit privaten Paaren die sich beim Sex gefilmt haben hat es angefangen – und wird auch heute noch gerne gesehen. Als angehendes Pornomodel solltest du also wirklich Spaß am Sex haben, und nicht „nur“ Geld damit verdienen wollen.
Bei großen Produktionen kommst du zu einem Pornocasting, bekommst einen Drehpartner zugewiesen und musst zeigen wie gut & offen du beim Sex vor der Kamera bist. Das ist ganz normal und ja auch Sinn eines Pornocasting.
Bei uns heißt Pornocasting nicht irgendwo „Probeficken“, sondern ganz individuell mit deinem/r Produzent/In vorab zu besprechen was du gerne magst und was du machen möchtest. Denn nicht nur für MyDirtyHobby gilt heutzutage: Du musst Spaß beim Sex haben!
Auch die anderen Möglichkeiten mit deinen Pornos oder bei Events gutes Geld mit Sex zu verdienen, setzen eines voraus: Dein Spaß beim Sex 😀
Dabei solltest du offen genug sein, diesen Spaß auch mit wechselnden & ganz verschiedenen Sexpartnern zu haben, um die sexgeile junge Frau nicht nur spielen zu müssen. Wobei wir weder bei unserem Pornocasting oder später niemals von Schmuddel-Aktionen oder anderen niveaulosen Dingen reden!

MyDirtyHobby ist aber lange nicht alles wo du gut verdienen & Spaß haben kannst

Das eine Pornodarstellerin die auf MyDirtyHobby 4,5,6 oder mehr Amateurpornos im Monat veröffentlicht keine reine Amateurdarstellerin (mehr) ist, wissen inzwischen auch alle. Das macht aber nichts – solange der private Spaß echt ist und dargestellt wird. Auch intime Einblicke in´s Leben des Pornomodels helfen hier das Bild zu ergänzen. Am besten zusammen mit jemandem der das fördert und genau weiß was gerne gesehen wird.
Leider verlieren aber viele junge Pornomodels die alles selbst organisieren nach kurzer Zeit wieder die Lust. Denn es ist zwar „ganz nett“ ist auf MyDirtyHobby (und 2-3 anderen Plattformen) Pornos online zu stellen, aber eben noch nicht alles. Das muss aber nicht sein!
Der Verdienst wird zusammen mit einem erfahrenen Produzenten wesentlich höher sein. Die Drehs & Events werden abwechslungsreicher sein und du als Pornodarstellerin wirst wesentlich mehr Möglichkeiten haben dich zu entwickeln
— als wenn du das in „Eigenregie“ oder mit einem unerfahrenen Freund zusammen anfängst.

Frau und Mann besprechen ihrer Sexzene vor dem Pornocasting bei Aufnahmen für MyDirtyHobby

MyDirtyHobby macht Spaß und du hast geilen Sex

Daher ist ein Pornocasting bei uns der ideale Einstieg auch für MyDirtyHobby, wenn du echten Bock darauf hast mit Erotik gutes Geld zu verdienen und echten Spaß daran zu haben. Du bekommst von Anfang an erfahrene Unterstützung und Anleitung, um geile Clips für MyDirtyHobby zu drehen. Unsere Produzenten kennen natürlich noch 10-12 andere, gut laufende Plattformen neben MyDirtyHobby. So verdienst du von Anfang an wesentlich mehr als du es alleine oder mit einem Freund zusammen könntest. Später kann das bis zur eigenen Model-Homepage für dich gehen, wenn du dauerhaft Spaß daran hast. Und auch andere Events & weiterführende Möglichkeiten professionell weiter zu machen stehen dir bei uns offen. Vielleicht bist ja dann auch bald du diejenige, die anderen Girls bei ihrem Pornocasting zusieht 😉

Hier geht´s zu unserem Pornocasting – auch für deinen Einstieg auf MyDirtyHobby

Eine Menge erfahrene Produzenten/Innen und ein lockeres, aber professionelles Team freut sich auf dich und dein Pornocasting bei uns! Es warten geile Drehs & Events auf dich…

Dein Team von Pornocasting 4you