Individuell & seriös bei der größten Produktions und Modelcasting-Seite in Deutschland

Escort Casting

Escort Casting oder Pornodarstellerin werden

Welcher Beruf ist der richtige – Pornodarstellerin oder Escort?

Viele Neueinsteigerinnen die mit Erotik Geld verdienen wollen erzählen uns bei ihrem Pornocasting, dass sie vorher überlegt haben ob sie Escort oder Pornodarstellerin werden sollen.

Die Überlegungen dahinter sind nachvollziehbar:

  • als Pornodarstellerin wird es allgemein zugängliche Videos geben
  • als Escort ist das Erotikmodel beim Sex ganz alleine mit ihrem Kavalier

Die Action selbst, also das die Darstellerin bzw. das Model Sex hat um damit Geld zu verdienen, bleibt absolut die Gleiche. Aber beides hat Vor- und Nachteile.

Bei dem Beruf als Pornodarstellerin wird oft nachteilig empfunden, dass ab der ersten Szene die „Öffentlichkeit“ zusehen kann. Das ist soweit auch richtig – dazu werden die Videos ja gedreht. Und in den Zeiten der Video-Handys ist das auch nichts so Besonderes oder gar Verwerfliches mehr.
Aber: Bei der heutigen Flut von Pornografie im Internet ist es ausgesprochen unwahrscheinlich, dass ein dabei unbedarfter Verwandter, Nachbar o.ä. wirklich „zufällig“ darauf stößt! Versuch doch einfach einmal von Frauen aus deinem Bekanntenkreis Pornografie (im Internet) zu finden. Auch wenn es sie gibt: Es wird dir nur schwer – und schon gar nicht zufällig – gelingen.
Und bis die eigenen Kinder später einmal so groß sind das sie derartige Seiten besuchen, gibt es schon millionenfach neues Porno-Material. Da interessiert das was du vor 10-15 Jahren gemacht hast sicher nicht mehr! Viele Pornodarstellerinnen nutzen die Erfahrungen ihre aktiven Zeit aber als Sprungbrett, um danach erfolgreich hinter der Kamera als Produzentin weiter zu arbeiten.

Bei der Arbeit als Escort-Girl empfinden es viele Frauen wiederum als unangenehm, dass sie mit fremden Personen an unbekannten Orten beim Sex alleine sind. Obwohl uns kein Fall bekannt ist wo dies für die Frau nachteilig wurde, ist das ungute Gefühl dabei 100% verständlich. Und als Escort-Girl hast du in den wenigsten Fällen die Möglichkeit, dir die Herren auszusuchen mit denen du Sex hast!

Nun machen fast alle bekannten Pornodarstellerinnen ja auch private und sehr gut bezahlte Sex-Treffen mit Fans und Kavalieren. Viele unserer Models machen das auch – und haben neben dem guten Verdienst großen Spaß daran. Denn ein guter Produzent der eng mit seinem Model zusammenarbeitet, wird diese Treffen und damit das Model absichern. D.h. es ist ihm bekannt wo sich das Model aufhält, wann das Treffen beginnt und wie lange das Treffen dauert etc.
Das Model ruft ihn zu Begin an und gibt danach Bescheid wenn alles befriedigend verlaufen ist. So weiß auch der Fan oder Kavalier, dass es jemanden im Hintergrund gibt der sich um die Belange des Models kümmert. Und das Model kann sich sicher sein das reagiert wird, falls wirklich etwas schiefläuft (was aber noch nie vorgekommen ist!). Im Gegenteil, ein seriöser Kavalier wird das zu schätzen wissen – schon alleine wegen der damit zusammenhängenden Zuverlässigkeit.
Mit diesem System haben wir beste Erfahrungen für alle Beteiligten gemacht.

Du kannst also perfekt an beiden Seiten verdienen: Als Pornodarstellerin und bei anderen Erotik-Drehs und Terminen

Bewirb dich einfach unverbindlich

Unser Casting-Seite findest du hier

Wir freuen uns auf eine gute und langfristige Zusammenarbeit.