Individuell & seriös bei der größten Produktions und Modelcasting-Seite in Deutschland

Nebenverdienst

Arbeit als Pornomodel – angestellt oder selbständig

In unserer täglichen Arbeit erreichen uns häufig Fragen von jungen Models zu Verträgen und Abrechnungen. Als künstlerischer Beruf ist die Arbeit – egal ob als Pornomodel oder Theaterschauspielerin etc. – immer eine selbständige Tätigkeit.

Das verwundert manche Darstellerinnen anfangs, ist aber eigentlich logisch. Denn was sollte in einem Arbeitsvertrag als Tätigkeit und vorgegebene Arbeitsziele wohl stehen:
„Frau Mustermann muss mindestens X-Mal wöchentlich/täglich Sex mit Darstellern o.ä. haben, dabei freundlich sein und Lust ausstrahlen…“

Das geht natürlich nicht 🙂

So ein Vertrag wäre jederzeit anfechtbar und wider die guten Sitten. Keine seriöse Produktion wird einen derartigen Vertrag ausfertigen. Die Arbeit als Pornomodel muss die Darstellerin schon selbst wollen, und Spaß daran haben. Das kann man nicht vertraglich vorschreiben. Aber nicht nur in der Pornobranche ist selbständige Arbeit oder Jobs etwas völlig Normales. Du begegnest tgl. Personen die auf eigene Rechnung oder freiberuflich arbeiten:

  • der Taxifahrer
  • dein Arzt
  • der Handwerker/Mechaniker
  • Musiker und fast alle Tätigkeiten in der Medienbranche allgemein
  • usw.

Natürlich unterstützen wir dich als Model auch dabei mit Erfolg. Nicht nur mit ein paar Tipps!
Wir kennen sehr gute Steuerberater die erstens absolut kein Problem mit deinem/unserem Arbeitsumfeld haben, und zweitens zu wirklich günstigen Tarifen arbeiten. Das ist eine sehr kleine Aufwendung aus deinem gesamten Verdienst die sich rechnet und deine Einkünfte steigert. So kannst du unbesorgt sein, dass dabei „etwas schief geht“. Dafür kannst du aber alle Möglichkeiten deine Ausgaben abzusetzen (Klamotten, Schmuck, Auto etc.) voll ausnutzen. Egal ob als Nebenverdienst oder Haupttätigkeit.

Und ganz viele Models arbeiten über Jahre hinweg sehr zufrieden damit – nicht nur als Erotikmodel.

Chancen als Erotikmodel

Pornodarstellerin, erotische Parties, Messe – und Promotionjobs als Erotikmodel…

Meist werden mit diesen Begriffen Nebenjobs bzw. Nebenverdienst verbunden den man als junge Frau so nebenher, und oft insgeheim, macht. Die wenigsten Frauen wissen aber oder machen sich Gedanken darüber, dass diese Berufe auch eine ideale Möglichkeit sind eine langfristige Laufbahn in der Medienbranche aufzubauen. Oft auch ohne eine vorher bestandene Ausbildung.

Zum Einen ist es heutzutage nichts Schlimmes mehr mit Erotik vor der Kamera sein Geld zu verdienen. In den Zeiten der Video-Handys & Smartphones werden auch im privaten Umfeld immer häufiger Pornoclips gedreht. Die Zahlen auf den einschlägigen Privat- und Amateurportalen sprechen eine eindeutige Sprache. Dort ist das nette Mädel von nebenan oder die äußerlich unscheinbare Nachbarin bei heißen Sexspielen zu sehen. Und es sind dort viele „Nachbarinnen“ zu bewundern 😉

Wenn du also als junge Frau Pornos drehst ist das kein Hindernis, später erfolgreich in einem anderen Beruf oder hinter der Kamera zu arbeiten. Das tun wirklich viele, die ihre Zeit als Pornomodel nutzen um später z.B.

  • Visagistin
  • Modelbetreuerin
  • Produzentin
  • Escort Agentur Betreiberin
  • zu werden oder andere Tätigkeiten im Produktionsumfeld übernehmen

und so im Anschluß an die aktive Zeit sehr erfolgreich im Beruf weiter zu arbeiten, ohne den dann hohen Lebensstandart zu verlieren!

Denn während deiner Zeit als Model vor der Kamera lernst du eine Menge Leute kennen und kannst dir ein ideales Netzwerk für später aufbauen. Zudem sind die Arbeitszeiten recht flexibel. Es ist also kein Problem nebenher noch eine Ausbildung oder Fortbildungen zu machen.
Du wirst die Gepflogenheiten kennen, du wirst wissen auf was es ankommt und du wirst ein Gefühl dafür bekommen was für Erotikmodels OK ist und was nicht. Diese eigene Erfahrung ist viel Wert, wenn du danach eine verantwortliche Position in einer Produktion übernehmen willst.
Pornodarstellerin werden ist in der heutigen Zeit keine Sackgasse mehr – ganz im Gegenteil!

Die Produzenten von Pornocasting 4you unterstützen dich bei deinem Vorhaben. Wir freuen uns auf deine Bewerbung zu unserem Pornocasting.

Dein Team von
Pornocasting 4you

Drehs und Pornocasting in Dresden und Zwickau

Wir drehen in Kürze 2 kleine Erotik-Clips in Dresden und Zwickau. Dabei wird jeweils ein Co-Darstellerin gesucht.
Wenn du Interesse hast bei einer kleinen Story mitzuspielen die wie ein Pornocasting aufgebaut ist – meld dich einfach. Du solltest relativ jung (bis. max 25 Jare alt) sein, eine normale Figur haben und gerne Blow-Jobs machen. Aber auch wenn du nicht nur mal einen guten Nebenverdienst brauchst, sondern evtl. den Einstieg suchst um Vollzeit dabei zu sein, findest du

hier unser Casting-Formular

Wir freuen uns auf tolle Szenen und geile Events mit dir
Pornocasting 4you

Model Casting – Bilder zur Bewerbung

Gibt es „richtige“ oder „falsche“ Bilder zur Bewerbung als Model?

Klares Ja!

Wir haben dir eine Menge Tipps zusammengestellt, was du bei Bewerbungsbildern die du beim Online Casting vesendest richtig und falsch machen kannst. Es ist garnicht so schwer wie man denkt, mit einfachen Mitteln hübschen Bilder herzustellen, die du verwenden kannst um Aufmerksamkeit erzeugen wenn du Model werden willst. Denn als Model ist dein Aussehen wichtig – so oder so. Ob du dich als Model für die Mode bzw. den Laufsteg bewirbst, oder ob du Erotikmodel werden willst. Als Pornodarstellerin sind deine „Maße“ nicht ganz so ausschlaggebend – aber die Bilder sollten trotzdem aussagekräftig (nicht pornografisch!) sein.

Hier findest Du unsere Bilder-Tipps

Dein Team von Pornocasting 4you

Verdienst als Pornodarstellerin

Wieviel verdient eine Pornodarstellerin?

Immer wieder wird uns die Frage nach den Verdienstmöglichkeiten einer Darstellerin in Pornos gestellt. Klar, Frau muss nicht gleich Pornostar werden um damit gut zu verdienen 😉
Aber gegenüber den Zeiten der klassischen DVD-Produktionen und heute hat sich einiges verändert. Daher ist das auch nicht pauschal zu beantworten – alles andere wäre unseriös! Lockangebote mit riesigen Zahlen/einem überhöhten Gehalt für ein Pornocasting gibt es immer wieder. Wir wollen dich aber offen und ehrlich über deine Möglichkeiten als Erotikmodel informieren.

Daher haben wir dazu auf unserer Haupseite einen ausführlichen Artikel für dich zusammengestellt. Wenn du Pornodarstellerin werden möchtest findest du hinter diesem Link alles über den

Verdienst als Pornodarstellerin

Dabei geben wir dir einen Einblick in die Strukturen und vieles Wissenswertes damit du vor unseriösen Angeboten sicher bist.

Dein Team von Pornocasting 4you

Dein Beruf: Model werden

Berufswunsch Model – junge Damen und die Karriere

Gerade in den Sommermonaten nach Schulschluss oder Diplom-Prüfungen stehen viele junge Damen vor der Frage der Berufswahl. Und sehr oft werden dabei auch Berufe wie Model oder Darstellerin in Erwägung gezogen.
Nun ist die Arbeit als Laufstegmodel oder Schauspielerin immer eine freiberufliche Tätigkeit. In der Modebranche, bei Werbung und vielleicht auch für´s Fernsehen gibt es an jeder Straßenecke ein Casting. Aber alles ohne eine Jobgarantie.

Deshalb ist es für jedes Model völlig normal, dass sie noch andere Tätigkeiten ausübt und einen sicheren Nebenverdienst hat. Die einen an der Supermarktkasse, als Kellnerin oder eben auch als Erotikmodel. Es gibt genügend Beispiele: Michaela Schaffrath – bekannt auch als Gina Wild – ist seriöse Schauspielerin und Moderatorin. Sie ist sehr bekannt und beliebt. Aber sie hat auch unheimlich erfolgreich nicht nur einen Porno gedreht und damit sehr gut verdient! So hat sich Michaela ihre Karriere erst möglich gemacht.

Es ist also nichts besonderes neben klassischen Modeljobs in der Mode oder Werbung auch noch als Pornodarstellerin und Erotikmodel zu arbeiten. Ein Pornocasting als Start der Karriere ist heutzutage nichts Außergewöhnliches mehr. Du verdienst gut und kannst Dich so ohne Geldsorgen Deinen Castings und Auftritten als Model widmen.

Unser Casting findest Du hier

Deine Miss-Web von Pornocasting 4you

Model werden – Nebenjob oder Hauptberuf

Pornocasting als Laufstegmodel?

Kann ich andere Model Jobs mit der Arbeit als Erotikmodel verbinden?

Viele junge Damen die Model werden möchten stellen sehr schnell fest das ein super schöner Job ist, aber ein Model gerade anfangs nicht davon leben kann. Ob das mit der Zeit besser wird ist zumindest unsicher. Daher werden wir immer mal wieder gefragt ob sie an unserem Pornocasting teilnehmen können:
Kann ich meinen Job als Laufsteg-Model mit einem Nebenverdienst als Erotikdarstellerin verbinden?

Natürlich! Es ist überhaupt kein Problem. Du bist als Model Freelancerin und kannst das verbinden. Das machen sogar sehr viele Models.
Egal ob Du Laufsteg im Bereich Mode machst oder in anderen Bereichen als Model arbeitest – viele Deiner Kolleginnen machen mehr aus Ihrem guten Aussehen und verdienen (meist den größeren Teil) ihrer Honorare als Erotikmodel. Einem Pornocasting steht daher nichts im Weg

Zum Kontakt/Pornocasting geht´s hier

Wir informieren Dich ausführlich über alles – dann kannst Du in Ruhe entscheiden ob Du es probieren möchtest.

Dein Team von Pornocasting 4you