Individuell & seriös bei der größten Produktions und Modelcasting-Seite in Deutschland

Porno Casting

FAQ zum Pornocasting

Pornocasting – Frequently Asked Questions

Häufig stellen uns Models die sich für ein Pornocasting bei uns interessieren Fragen zum Ablauf, den Verträgen, den Inhalten der Videos und vieles mehr. Und oft kommt es vor, dass sich diese Fragen sehr ähneln. Einige davon veröffentlichen wir in regelmäßigen Abständen.

Verpflichtet mich ein Pornocasting bei euch zu etwas?

Nein, natürlich nicht! Wenn du dich hier für ein Pornocasting bewirbst, gehst du keinerlei Verpflichtungen ein. Unsere Philosophie ist und bleibt: Es muss den Models Spaß machen!
Wie sollten denn auch echt geile Videos entstehen, wenn das Model dazu überredet ist oder nur mitmacht weil es vertragliche Verpflichtungen gibt?!?
Schon alleine deswegen gibt es bei uns keine Zwänge, Druck oder sonstigen Stress für unsere Pornomodels. Du musst von Anfang an wirklich selbst Lust dazu haben. Auf dein Pornocasting, die Drehs danach und alle anderen Erotik-Jobs die wir dir anbieten können musst du selbst Bock haben 😉

Kann ich mir meine Drehpartner aussuchen?

Klar, das geht bzw. ginge schon wenn du dir die Mühe machen möchtest. Allerdings ist es eine Menge Arbeit Drehpartner (die ja eine Bildfreigabe unterschreiben müssen) zu finden und dann Termine abzustimmen etc.
Daher ist es eigentlich Aufgabe des Produzenten, dies alles zu organisieren. Angefangen beim Pornocasting, den Drehs, den Locations (zu denen ja auch deine Drehpartner kommen müssen) und noch ganz Vieles mehr. Du kannst aber immer von absoluter Hygiene ausgehen, und auch jederzeit einen Drehpartner ablehnen (s.o. – wir machen seriöses Pornocasting – es gibt bei uns keine Zwänge!).

Diese Reihe setzen wir bald fort – Dein Pornocasting Team

Saarbrücken – Porno Casting im Saarland

Hallo liebe Saarländerinnen,

in der nächsten Zeit planen wir einen Abstecher nach Saarbrücken um interessierte Damen kennenzulernen, die gerne Pornodarstellerin werden möchten. Wie immer veranstalten wir kein klassisches Porno Casting, sondern eine offene Informationsveranstaltung die Dich über Möglichkeiten und Aussichten informiert. Erste Szenen werden im Anschluß gedreht.
Wenn Du also aus aus Saarbrücken oder dem Saarland bist und gerne als Erotikmodel und Pornodarstellerin Geld verdienen möchtest

bewirb Dich einfach hier zum Casting.

Dein Team von Pornocasting 4you

Pornocasting – und wie gehts weiter

Was kommt nach dem Porno Casting…

– sicher stellen sich die meisten jungen Damen vor den ersten realen Erfahrungen und dem Einstieg als Pornodarstellerin diese Frage. Oder auch:

  • Muss ich als Pornodarstellerin alles vor der Kamera machen was verlangt wird?
  • Habe ich Einfluss darauf was ich als Erotikmodel anbieten will?
  • usw. usw.

Ganz klare Antwort: Du als Pornodarstellerin bestimmst was für Dich beim Sex OK ist und was Du machen möchtest!!! Wir drehen Sexvideos und Porno-Clips die Spaß machen!
Denn beiden Seiten muss es Freude machen „dabei zu sein“  – den Darstellern/Innen und dann den Zusehern. Nur so kommt geile Action zustande, die gerne gesehen wird und damit auch erfolgreich ist. So kannst Du mit Freude und langfristig gutes Geld verdienen. Das ginge nicht gegen den eigenen Willen des Erotikmodels oder gar unter Zwang.

Eine seriöse Produktion wird mit Dir ausführlich vorab besprechen was Du an Sexzenen anbieten willst und was für Dich vor der Kamera nicht in Frage kommt. Danach richtet sich dann der Inhalt der gedrehten Szenen. Daher ist ein Porno-Casting bei uns auch keine Veranstaltung die aus „ankommen – ausziehen – probeficken – wieder gehen“ besteht. Vielmehr nimmst Du mit dem Online-Castingformular unverbindlich ersten Konatkt auf, und wir informieren Dich ausführlich wie es weitergehen kann. Du entscheidest dann ob Du „es probieren möchtest“.

Hier geht´s zu unserem Casting

Deine Miss-Web

Seriöses Pornocasting

Wie finde ich ein seriöses Pornocasting?

Diese Frage stellen sich sehr viele junge Frauen, die gerne Pornodarstellerin werden möchten. Um dir den Einstieg als Model etwas zu erleichtern ein paar Tipps auf was du achten sollst. Denn ein seriöses Pornocasting soll Spaß machen und dir wirklich den Einstieg ermöglichen. Daher einmal ein paar Dinge die du als angehende Pornodarstellerin nicht machen solltest:

  • anonyme Castings in irgendwelchen Hotelzimmern
  • ein Pornocasting bei dem du dich mit irgend jemandem im Freien/outdoor treffen sollst
  • Aufnahmen (gleich welcher Art) ohne das vorher schriftlich geregelt ist was mit den Fotos oder Videos von deinem Pornocasting geschieht
  • jegliche Action vor der Kamera wenn jemand „seine Unterlagen vergessen hat“ oder „wir das alles später machen können…“ – also wenn du keine nachweisliche (Firmen-) Adresse o.ä. hast

Natürlich sind in der heutigen Zeit die großen Pornoproduktionen fast ausgestorben.
(Mehr Informationen dazu auch auf unserer Startseite)
Und kleine Produktionen oder Produzenten müssen nicht unbedingt eine schlechte Wahl sein. Ganz im Gegenteil! Früher war ein Pornocasting oft eine Massenveranstaltung – durchgeführt von Pornoproduktionen die regelmäßig neue Darstellerinnen suchen. Und Pornodarstellerinnen „verbrauchten“.
Heute wird in kleinen Teams sehr erfolgreich Porno produziert und eng zusammengearbeitet. Ideal für dich als Model und angehende Pornodarstellerin ist, wenn die Zusammenarbeit langfristig angelegt ist. Also wenn du jemanden findest der mit dir auf Dauer produziert. Und du so nicht eine Pornodarstellerin unter vielen anderen bist.

Wichtig ist auch, dass alles unter vertrauenswürdigen Umständen abläuft. Seriöse Produktionen & Produzenten machen ihre Arbeitsweise transparent. Sie geben dir alle Infos vorab und beantworten deine Fragen in Ruhe. Seriöses Verhalten ist auch, Bewerberinnen nicht (!) mit großen Geldbeträgen zum Pornocasting zu locken.

Kurz gesagt:

  • Höre auf dein Bauchgefühl – sei aber attraktiven Angeboten gegenüber aufgeschlossen!
  • Achte vorallem darauf, dass dir alle Informationen die du möchtest ausführlich gegeben werden!
  • Frage nach Erfahrungen, Referenzen, Arbeitsweise und Möglichkeiten (Studio etc.) des Produzenten!
  • Mache keine Aufnahmen ohne schriftliche Regelungen/Verträge!

Gehe aber unverkrampft an die Sache heran. Denn natürlich bewirbst du dich für einen sehr offenen und freizügigen Job. Ein seriöses Pornocasting heißt deshalb nicht „kommen – ausziehen – …“, aber letztendlich solltest du schon viel eigenen Spaß am Sex mitbringen 😉

Du kannst dich gerne auch direkt bei unserem

Casting als Pornodarstellerin

bewerben. Wir freuen uns auf eine spannende und gute Zusammenarbeit.

Dein Team von Pornocasting 4you

 

Pornodarstellerin – auch Outdoor ein geiler Job

Pornovideos outdoor gedreht – ein Kick oder…

… doch eher unangenehm für das Erotikmodel?
Natürlich kommt es auf Deine eigenen Vorlieben an, ob Du als Pornodarstellerin überhaupt outdoor Szenen drehst. Niemand zwingt Dich zu etwas – schon garnicht zu gewagter Porno Action die keinen Spaß macht weil die Angst vor (ungebetenen) Zusehern zu groß ist. Wir kennen verschwiegene Ort an denen es keine Gefahr für „Entdeckung“ gibt – und so echte Lust und Geilheit beim Dreh von Pornos aufkommen kann. Nichts ist geiler als an einem abgelegenen Platz richtig schöne Action vor der Kamera zu machen, wenn Du dich als Darstellerin sicher fühlst. Dafür sorgen wir bei unseren Outdoor-Drehs! Beispiesweise in einem uneinsehbaren Garten – dort lassen sich wunderbar heiße Szenen drehen. Und so mit viel Spaß und geiler Action gutes Geld verdienen.

Wenn Du aber selbst auf etwas freizügigere Public-Nudity (öffentliches Nacktsein) stehst und diesen Kick genießt – für uns kein Problem. Wir kennen Örtlichkeiten und Möglichkeiten aller Facetten um Pornos zu drehen – von „unauffällig auffällig“ bis zu „völlig öffentlich“. Vom schüchternen lüpfen des Röckchens hinter der Hausecke bis zum Fick vor großem Publikum. Oder möchtest Du ein erstes Porno Casting gleich mit ein paar erotischen Aufnahmen outdoor beginnen…
Ganz wie es für Dich OK ist! Zwänge gibt es bei uns keine – und unser Casting (klick hier) ist in allen Richtungen völlig unverbindlich zur ersten Konatktaufnahme…

Dein Team von Pornocasting 4you

Kurzfristiges Porno Casting in München

Nach unserem letzten Casting-Forum in München haben sich zwei damals an einem Porno Casting interessierte Damen wieder gemeldet. Sie hatten damals keine Zeit, möchten aber nun doch einmal das „Kameragefühl“ spüren.
Daher werden wir in spätestens einer Woche wieder ein lockeres Treffen für angehende Pornodarstellerinnen veranstalten. Im Studio von Ralph (aus München) gibt es wieder die Möglichkeit sich einmal ganz ohne männliche Darsteller auszuprobieren. Also sozusagen bei einem „kleinen“ Porno Casting vor der Kamera einen Strip zu versuchen, je nach Laune auch einen SB-Szene usw.
Das Video-Material kannst Du hinterher gleich ansehen und so einmal ganz unverbindlich aber hautnah spüren, wie es sich als Pornodarstellerin und Erotikmodel vor der Kamera anfühlt.
Wenn Du Interesse hast melde Dich einfach über unser Casting-Formular an.

Porno Location gesucht

In eigener Sache: Interessante Locations für Porno & Erotik gesucht!

Model Casting Bild

Geile Perspektive >>> Promo-Bild entstanden beim letzten Model Casting

Für nette, aufreizende und abwechslungsreiche Porno-Szenen suchen wir immer mal wieder außergewöhnliche Locations. Das kann indoor ebenso wie outdoor sein.

Wenn du also beispielsweise ein

  • Haus mit Garten
  • ein Gartengrundstück
  • möglicherweise einen Swimmingpool
  • ein Seegrundstück
  • oder irgendetwas anderes Interesantes

zur freien Verfügung hast, freuen wir uns auf deinen Vorschlag. Ab und an drehen wir auch erste Szenen mit einem Model nach ihrem Casting gleich outdoor.

Wichtig ist, dass der Eigentümer/Mieter voll umfänglich mit den Aufnahmen einverstanden ist und diesbezüglich auch über die Location verfügen kann!

Dass heißt, es muss dort problemlos möglich sein Pornovideos auch ohne „staatlichen Ärger“ zu Ende zu drehen. Ob sich möglicherweise dann auch unbeteiligte Zuseher einfinden und den Pornodarstellerinnen bei ihrem Spaß zusehen, ist ja eine ganz andere Sache 😉

Wenn du als „Hausherr“ selbst bei den Porno Aufnahmen mitmachen möchtest – gerne! Denn wir kennen so manches Model das auf Herrenüberschuss steht – warum also nicht…

Das ein oder andere Model mag aber selbst auch öffentliche Action und „public Sex“ mit der Option erwischt zu werden – für Vorschläge wo dies reizvoll möglich ist sind wir also auch aufgeschlossen.

Schreib uns einfach hier

Angst vor dem Casting

Viele Frauen die sich für ein Pornocasting interessieren, haben „Angst vor´m ersten Mal“ 😉

Das ist bei uns aber völlig unnötig!

Wir werden öfters gefragt, wie denn ein Casting bei uns abläuft und wir erfahren dabei von den Sorgen der angehenden Pornodarstellerinnen. Die Hauptangst ist, auch wirklich ein seriöses Casting zu bekommen oder die an sie gestellten Anforderungen nicht zu schaffen. Beide Bedenken sind überflüssig. Denn du musst nicht irgendwo anonym in ein Hotelzimmer zum probef*cken kommen. Und du hast vor deinen ersten Aufnahmen alle Zeit der Welt, mit deinem Produzenten die Details zu besprechen.  Dabei kannst du gerne sagen, wenn etwas anfangs für dich nicht OK ist weil du dir unsicher bist.

Wir möchten auch garnicht mit abgestumpften Profi-Models arbeiten, sondern mit natürlichen jungen Frauen. Das dabei bei den ersten Malen vor der Kamera nicht alles perfekt laufen kann, ist uns 100% klar! Du brauchst also keine Angst zu haben, dass du bei unserem Pornocasting „durchfällst“ oder etwas nicht schaffst.
Manche Produzenten fangen auch erst einmal an mir dir deine Promotion Fotos zu machen bzw. kleine SB (= Selbstbefriedigungs-) Szenen oder ahnliche Teaser mit dir zu drehen. So hast du in aller Ruhe Zeit, dich an die Kamera und das drumherum zu gewöhnen. Denn dabei bist du alleine und kannst alles so oft wiederholen bis es geklappt hat.

Also, bewirb dich einfach – es ist leichter als du denkst!

Pornos heutzutage – interessantes Video

Denkst du daran als Pornodarstellerin zu arbeiten?

Wir haben alle Möglichkeiten auch dich erfolgreich zu machen

Hier siehst du ein aktuelle Fernsehreportage zum Thema „Der neue Porno-Markt verdrängt klassische Harcore-Produktionen“.
Berichte von Drehs und Interviews mit einem Pornostar und anderen Pornodarstellerinnen – die offen über ihren Spaß, die Fans und den Verdienst reden.
Hier siehst du: Sogar die früher fest engagierten Pornostars der Produktionsfirmen fangen an genau unseren Weg zu gehen. Denn das ist die angesagte Art als Model gut zu verdienen.

Unser Casting findest du hier

Mit Pornocasting 4you professionell als Darstellerin Geld verdienen!
Aber wir haben noch wesentlich mehr Möglichkeiten für Dich…

Mit dem I-Phone und mobilen Geräten ansehen

Pornocasting 4you ist auch deine Chance – seit vielen Jahren erfolgreiches Erotik-Marketing!

Porno Casting und Fake Agenten

Wir werden immer mal wieder gefragt:

„Wie kann ich es vermeiden, dass ich an das Porno Casting eines Fake Agenten gerate?“

Dazu ein paar Tipps und Hinweise. Vorweg einmal:
Nicht alles, was im Internet als gefaktes Porno Casting Video gezeigt wird, ist auch wirklich eines! Das kann genau so gut eine Marketing-Strategie zum Verkauf sein, weil es bei den Zusehern gut ankommt. Ganz ähnlich verhält es sich mit den Pornos die mit der Masche „Frau auf der Straße angesprochen und schnell hinterm Busch hart rangenommen…“ aufmachen. Oder die Amateur-Darstellerinnen die in entsprechenden Pay-Communitys 3-5 Videos die Woche veröffentlichen – das sind keine Amateure (mehr!). Zu einem großen Teil sind das alles Verkauf- und Marketingstrategien.

Trotzdem solltest Du natürlich aufpassen, dass Du bei Deinem (ersten) Porno Casting nicht ausgenutzt wirst. Dazu gibt es ein paar Punkte, die seriös von unseriös unterscheiden:

  • Bei einem seriösen Porno Casting kannst Du schon im Vorfeld alles fragen was Du möchtest und wirst Antworten bekommen.
  • Keine ernsthaft arbeitende Firma wird mir Dir drehen – also auch nicht das Porno Casting an sich – bevor entsprechende Unterlagen wie beispielsweise eine Bildfreigabeerklärung fertig unterschrieben vorliegen. Und damit sollte auch die Art Deiner Gage(n) vorher feststehen.
  • Kein Porno Casting das auf eine langfristige Zusammenarbeit zielt, funktioniert nach dem Motto „Zur Türe hereinkommen – Hose runter – ficken – Auf Wiedersehen“. Es wird auch am Tag des ersten Castings, der evtl. schon gleichzeitig der erste Drehtag sein kann, immer die Möglichkeit geben vor dem Aufnahmen mit der/dem Verantwortlichen in Ruhe zu sprechen.
  • Keine wirklich seriös arbeitende Firma wirbt für ein Porno Casting mit Sprüchen wie „Sofort Bargeld verdienen“ und „Verdiene € 2000,- pro Drehtag“ usw.! Denn das ist die billige Lockvogel-Masche – die sonst eher von unseriösen Kredithaien bekannt ist.

Unser Casting findest Du hier

Aber natürlich solltest Du folgendes bedenken: Auch Firmen & Produzenten hinter deren Fassade kein Fake Agent steckt müssen vorher über Deine Möglichkeiten als Pornodarstellerin (als z.B. auch die möglichen sexuellen Praktiken & Deine allgemeine Einstellung zur Erotik) Bescheid wissen. Denn gerade ein ernstgemeintes Porno Casting beinhaltet auch, dass Dir der Produzent dann offen sagt ob er Möglichkeiten für Dich als Erotikmodel sieht. Bei Theaterschauspielerinnen sind das vielleicht grundlegende Sprach- und Gesangskenntnisse, als Pornodarstellerin eben die erotischen Qualitäten.

  • Lass Dich nicht überrumpeln
  • Sei kritisch und hinterfrage Dinge
  • Sei aber unverkrampft, dass Du Dir den Weg nicht selbst verbaust

Wenn Du Pornodarstellerin werden möchtest gibt es viele, auch lokale Angebote. Und natürlich führt der Weg zum Erfolg als Erotikmodel immer über ein erstes Porno Casting. Dazu solltest Du nicht zu zurückhaltend sein, und schon auch zeigen was in Dir steckt. Das gehört als Pornodarstellerin nun einmal dazu. Aber keine seriös produzierende Firma wird beim ersten Casting Dinge von Dir als Pornodarstellerin verlangen, die Du noch nie gemacht hast. Denn bei einer längeren Zusammenarbeit ergeben sich diese Möglichkeiten noch oft genug auch nach dem eigentlichen Pornocasting.

Wenn Du dies alles beherzigst, ist die Gefahr an ein gefaktes Porno Casting zu gelangen ziemlich gering. Kein Fake Agent geht derart offen mit den Informationen für Dich als Erotikmodel um, wie es oben dargestellt ist. Fake Agenten versuchen zu verheimlichen, Frauen die Pornodarstellerin werden wollen mit dummen Argumenten oder Ausreden (z.B. Schreibmappe mit Verträgen vergessen) zu vertrösten oder gar unter Druck zu setzen. So etwas wird bei Produzenten die eine grundsätzliche und dauerhafte Zusammenarbeit anstreben nicht passieren!

Unser Casting findest Du hier

Und noch ein paar allgemeine Worte zum Thema Porno Casting & Fake Agent:

Sicher machen sich die ein oder andere „Typen“ den Wunsch junger Damen nach einer Karriere als Pornodarstellerin zunutze. Und veranstalten – meist anonym – so etwas was aussehen soll wie ein Porno Casting. Was in Wirklichkeit aber kein Casting, sondern eine „private Veranstaltung mit Urlaubscamcorder“ ist. Oft findet so etwas in einem (billigen) Hotezimmer statt. Und davon hast Du gar nichts. Am besten umgehst Du so etwas einfach damit, dass Du kritisch bist auf Deinem Weg zum Erotikmodel.
Aber ein Casting ist natürlich auch dazu da, dem Produzenten einen Eindruck zu geben, was Du später bei den Drehs machen willst & kannst.

Wenn Du es also ernst meinst als Erotikmodel & Pornodarstellerin arbeiten zu wollen, mach das Beste daraus und Dein erstes Porno Casting wir sicher erfolgreich:

  • Schicke bei Deiner Bewerbung immer Fotos die Deiner aktuellen Figur/Aussehen entsprechen
  • Sei nicht zu verschlossen
  • Stelle Dich auf intime – aber nicht private! – Fragen ein

Es macht keinen Sinn vor dem Casting als Pornodarstellerin Fotos zu schicken, die Dich z.B. mit 10 KG weniger als aktuell zeigen. Es macht auch keinen Sinn, zu verschlossen zu sein. Denn wenn Du überkritsch bzw. schon misstrauisch bist, wird auch Dein Produzent kein gutes Gefühl haben. Es ist völlig normal das Du als Erotikmodel intime Fragen gestellt bekommst. Das liegt in der Natur der Sache, und Du solltest auch verbal offen damit umgehen können.
Aber es ist nicht normal, dass Du tiefgreifende private Fragen beantworten musst. Als z.B. wie Deine Schulzeit war, ob Dein familiäres Verhältnis gut ist usw. Das interessiert für ein reines Porno Casting nicht.
Die Frage ob Du ungebunden bist oder einer grundsätzlichen Zusammenarbeit mit Dir als Pornodarstellerin jemand (Freund, Verwandtschaft) im Weg steht aber wiederum schon!

Wir können uns (teils aus eigener Erfahrung) gut vorstellen, dass Du vor Deinem evtl. ersten Porno Casting nervös bist. Dazu gibt es aber wirklich keinen Grund. Die schönste Nebensache der Welt zum Beruf zu machen ist nichts Verwerfliches – und macht auch noch Spaß. Du wirst es sehen…

Wenn Du Lust auf Dein persönliches Porno Casting bekommen hast –

hier geht´s zu unserem Casting-Formular

Dein Team von Pornocasting 4you