POV Pornoszenen – der Zuseher fühlt mit

Amateurmodel dreht Pornoszene POV
Anfang einer geilen POV Porno-Szene mit einem Amateurmodel

Point Of View  POV Pornoszenen – nur Hobby-Porno oder schon Profi?

Seit einiger Zeit werden Pornos immer häufiger als sogenannte POV Szenen gedreht. Das heißt „Point Of View“ und bedeutet, dass eine/r der beteiligten Personen auch die Kamera hat und den Sex mit der/dem Partner/In selbst filmt.
Diese Aufnahmetechnik gibt es auch in anderen Bereichen wie z.B. Dokumentation oder Action-Film, und wird dort alternativ „subjektive Kamera“ genannt.

POV nur für Amateure?

Viele Paare die anfangen ihre Pornos auf Amateurplattformen online zu stellen, drehen ganz automatisch POV. Wenn POV Pornos gut gemacht sind, hat der Zuseher das Gefühl mitten in der Szene mit dabei zu sein. Er wird selbst (gedanklich) zum Akteur der das Model fickt. Das ist sehr beliebt – solange es nicht langweilig wird uns immer das Selbe ist.
Daher wird POV im Porno nicht nur von Amateuren benutzt, auch in professionellen Produktionen wird es ergänzend zu anderen Aufnahmetechniken eingesetzt.

Die Grundregeln gelten auch für POV Porno-Szenen!

Wie für alles im Porno gilt auch für Point Of View Aufnahmen:

  • wenn du nur POV drehst wird es schnell langweilig
  • auch Aufnahmen mit subjektiv geführter Kamera müssen technisch hochwertig sein
  • gute Beleuchtung und Gestaltung sind bei POV Szenen teils noch wichtiger als sonst
  • Selbst POV aufgenommene Szenen können eine Bereicherung sein, aber bei schlechter Qualität/langweiligem Inhalt auch genau das Gegenteil bewirken

Auch wir drehen teils POV Szenen. Das aber nicht notgedrungen (´weil es ja nicht anders geht´), sondern als abwechslungsreichen Teil eines umfangreichen Szenen-Portfolios für ein Model.

Wenn du mehr möchtest als nur ab und zu mal als Model Amateurpornos zu drehen, findest du hier unser Kontaktformular

Unser ganzes Team freut sich auch dich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte hilf uns Spam zu vermeiden: *